Was ist Microsoft Office 365 für Unternehmen? Die Future-X.de Lizenz Experten helfen Ihnen weiter. Keine Angst! Lassen Sie sich nicht von dem Wörtchen Cloud irritieren! Sie können mit Office weiterhin wie gewohnt auf Ihrem lokalen Gerät arbeiten.

Office 365 für Unternehmen – Endlich Office pro Benutzer lizenzieren!

Sie glauben Office lizenziert man grundsätzlich pro Benutzer/User?! Leider Pustekuchen!

Konventionelle, zeitlich unbefristete Office Lizenzen dürfen stets nur per Gerät lizenziert werden. In vielen Szenarien ist es aber sinnvoller und preiswerter pro Benutzer/User zu lizenzieren. Lassen Sie sich von den Vorteilen von Office 365 für Unternehmen überzeugen!

                          

Vertraut, nur besser
Office 365 hält sich selbst immer auf dem neuesten Stand, damit Sie immer über die neuesten Funktionen von Word, Excel, PowerPoint & Co verfügen.

Effizient arbeiten, auch unterwegs
Ganz gleich, ob Sie online oder offline arbeiten, einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone verwenden – mit Office 365 haben Sie alles im Griff.

Mehr fürs Geld
Geringe Investitionskosten, niedrige IT-Kosten, flexibles Hinzufügen von Benutzern und Diensten ganz nach Wunsch – so erzielen Sie den für Ihren Erfolg erforderlichen Return on Investment (ROI).

Zugriff mit Office 365 Enterprise-Suiten auf On-Premise Server bei Ihnen vor Ort – HYPBRID

Die Office 365 Enterprise-Suiten (E1-E5) sind – ebenso wie die Einzelkomponenten Exchange Online, SharePoint Online oder Skype for Business Online – CAL-äquivalente Lizenzen. Das bedeutet, dass die User Lizenz nicht nur zum Zugriff auf die Office 365-Onlinedienste berechtigt, sondern auch auf Exchange, SharePoint und Skype for Business Server bei Ihnen vor Ort (dies bezeichnet die sog. Dual Access-Rechte). Für den Zugriff können Office 365 Enterprise User Lizenzen anstelle von Exchange, SharePoint und Skype for Business Server CALs (Client Access Licenses) genutzt werden. Sie sparen sich somit die Anschaffung von teuren CALs!

Komponenten der CAL Suiten, die nicht durch das CAL-äquivalente Zugriffsrecht der Office 365 Enterprise-Suiten abgedeckt sind (wie Windows Server CAL, System Center Endpoint Protection und Configuration Manager CML), müssen über separate CALs erworben werden. Die bei Ihnen vor Ort installierte Serversoftware muss mit Serverlizenzen ausgestattet werden.

office 365 pro plus
Office 365 jetzt auch direkt auf Terminal Servern in RDS- und VDI Umgebungen einsetzbar

Für den klassischen TS/RDS Einsatz empfehlen wir speziell Office 365 Pro Plus je Mitarbeiter.

Folgende Produkte der Microsoft Office Familie sind dafür geeignet:

  • Office 365 ProPlus
  • Office 365 Enterprise E3
  • Office 365 Enterprise E5
  • Project Pro for Office 365
  • Visio Pro for Office 365
  • Project Online with Project Pro for Office 365

(Für die Inbetriebnahme auf dem Windows Server muss das Office Deployment Tool verwendet werden)
Detaillierte Informationen finden Sie hier >>

Bitte beachten Sie, dass es bei Office 365 keine Möglichkeit gibt auf ältere Office Generationen ein Downgrade durchzuführen!

Sie wünschen lieber die Microsoft Rechenzentren in Frankfurt und Magdeburg?

Viele Office 365 Produkte gibt es jetzt auch in einer für Deutschland exklusiven DEUTSCHLAND Edition. Damit erfüllt Microsoft die hohen Anforderungen an den Datenschutz in Deutschland. Die Office 365 DEUTSCHLAND Produkte sind etwas teurer und in der Funktionalität vorerst teilweise leicht eingeschränkt. Dafür ist der Zugriff auf die Daten technisch und rechtlich nur über die Deutsche Telekom AG als Treuhänder möglich. Ausländische Behörden haben ohne die Zustimmung deutscher Gerichte keine Möglichkeit auf die Daten in der deutschen Cloud zuzugreifen.
Detaillierte Informationen zur Microsoft Deutschland Cloud finden Sie hier >>

Teilen Sie uns Ihr geplantes Szenario mit, und wir bieten Ihnen die passenden Lizenzlösungen mit sinnvollen Alternativen zu attraktiven Projektkonditionen an.

Unsere zertifizierten Microsoft Lizenzberater freuen sich schon jetzt auf Ihre Anfrage.

Tel.: +49 / 201 / 10 286 – 300
E-Mail: microsoft@future-x.de